Antiquariat Löcker

Webshop

Sie befinden sich hier: HOMEWebshop → Illustrierte Bücher

Szekely, Gustav.

Aus dem Leben der Malerin Trude Waehner berichtet von ihrem Sohn.

(Wien), Löcker (2000).

22,5 x 22,5 cm, 57 S., mit zahlr., tls. farb. Abb., OLn. m. farb. OU., gutes Exemplar

Trude Waehner (= d.i. Gertrude Wähner), 1900-1979, österr. Malerin. Von Bedeutung vor allem durch ihre Freundschaften mit großen Künstlern, wie Josef Frank, Oskar Strnad, Luigi Nono u.a., von ihren eigenen Arbeiten ist haupts. das Frühwerk von bleibendem

Schlagwörter: Malerei, Wien, Painting, Art, Vienna, Exil, Exile, Monographien

Artikelnummer: EEzz3981


 


30.00 Euro

inkl. UST (10%)
(exkl. UST 27.27)