Antiquariat Löcker

Webshop

Sie befinden sich hier: HOMEWebshop → Ältere Literatur in neuen Ausgaben

Hof- und Staats-Schematismus der röm. kais. auch kais. königlich- und erzherzoglichen Haupt- und Residenzstadt Wien ? mit einem dreifachen Register versehen auf das Jahr 1781.

(Wien), Joseph Gerold (1780).

Kl.8°. 1 gest. Taf. (Doppelbl.), Titelbl., 6 nn. Bll., 526 S., 45 nn Bll., Titelbl. mit Zierrahmen. Marmorierter Lederband d. Zeit, in gutem Zustand, mit einem Rückenschildchen in Schwarzprägung, Buchschnitt rot marmoriert, Vorsatz erneuert, e. Wurmgang u. Schabspuren am vorderen Einbanddeckel. Anfangs- u. Schlussseiten stärker feuchtrandig, sonst wenig vergilbt u. fleckig, gering tintenfleckig , Bll. 345-348 an der Oberkante zerknittert u. minimal eingerissen. Mit e. kleinen Stempel am Titelblatt, Namenszug von alter Hand am ersten ungezählten Blatt, wenige zeitgenössische handschriftlichen Anmerkungen im Text.

VD18 90289544. ADB 9,42f. - Jahrgang 1781 des seit 1702 bestehenden ?Kaiserlichen Staats und Stands-Kalender?, der ab 1776 unter der Bezeichnung ?Hof- und Staatschematismus? bei Joseph Gerold (1749-1800), gedruckt wurde. Dieses Handbuch für Staatsbeamte, Reisende u. Geschäftsleute enthielt sämtliche in Ämtern, Öffentlichen Einrichtungen, Gerichten, Schulen u. dergl. angestellte Beamte u. Bedienstete, wie auch die in den Hofstaaten der einzelnen Mitglieder des Kaiserhauses tätigen Personen und ist u. a. eine wertvolle Quelle für historische und biographische Forschungen. Mit einer ? in anderen Exemplaren oft fehlenden ? Ansicht von Wien auf der doppelblattgroßen Kupfertafel.

Schlagwörter: Österreichische Amtskalender, Habsburger Monarchie, Staatsschematismus, Jahrbuch, Periodika, Wien, Viennensia, Mozartzeit, Josephinismus

Artikelnummer: ALDR0282


 


290.00 Euro

inkl. UST (10%)
(exkl. UST 263.64)