Antiquariat Löcker

Webshop

Sie befinden sich hier: HOMEWebshop → Altphilologie

LOREDANO, Giovanni Francesco.

Opere Di Gio: Francesco Loredano Nobile Veneto Diuise In Sei Volvmi. ? Vol. I-V (von 6).

Venetia, Apresso li Guerigli (Venedig, Officine Guerigli) 1653.

"5 Bde. 16°. 600 S.; 504 S.; 480 S.; 590 S., 5 nn. Bll.; 572 S., 14 nn. Bll, mit zahlreichen Kopfleisten, Initialen u. Schlussvignetten, e. gestochenen Frontispiz im ersten, e. Kupfertitel in jedem weiteren, sowie e. ganzseitigen gestochenen Porträt d. Autors auf S. 4 d. ersten Bandes. Lederbände d. Zeit, Rücken mit Beschriftung u. Verzierung mit floralen Motiven in Goldprägung, mit Resten v. Papierschildchen, Buchschnitte rot u. braun gesprenkelt, Einbände bestoßen u. berieben, Vorderdeckel des ersten Bandes stärker beschabt u. gelockert, mit einigen Wurmgängen in Rücken u. Vorsatz. Seiten gut erhalten, kaum gebräunt oder fleckig, vereinzelt minimaler Wurmfraß. Mit e. Bibliotheksschildchen auf jedem vorderen Innnendeckel (Bibliothek von M. Landau), einer alten handschriftlichen Nummer am hinteren Innendeckel des ersten Bandes, sowie bibliographische Notizen von alter Hand am vorderen fliegenden Vorsatzblatt avers des fünften Bandes."

"Graesse 4,260. Jöcher 2,2529f. - Werksammlung des italienischen Dichters und Geschichtsschreiber G. F. Loredano (auch Loredan; 1606-1661), Angehöriger des venezianischen Adels u. Senator u. Gründer der Gelehrtengesellschaft 'Academia degli Incogniti', der großer Einfluss auf das kulturelle u. politische Leben im Venedig dieser Zeit zugeschrieben wird. Die in jedem Band enthaltenen Kupfertitel und das Porträt des Autors wurden vom Vater (Jacopo um 1617-nach1669) oder dem Onkel (Guiglielmo (erw. um 1640)) der venezianischen Künstlerin Isabella Piccini (1644-1734) nach Entwürfen von Daniel van den Dyck (1610-1670), eines in Italien ansässigen flämischen Künstlers, gestochen (vgl. dazu Thieme-B. 10,270 u. 26,581). Fünf von sechs Bänden dieser sorgfältig gestalteten, kleinformatigen Werkausgabe des zu seiner Zeit vielgelesenen typischen Vertreters der italienischen Barockdichtung."

Schlagwörter: Literatur, Belletristik, Italien, 17. Jahrhundert

Artikelnummer: ALDR0265


 


700.00 Euro

inkl. UST (10%)
(exkl. UST 636.36)