Antiquariat Löcker

Webshop

Sie befinden sich hier: HOMEWebshop → Buch- und Bibliothekswesen/Verlage

GOLDSCHMIDT, Arthur.

Goethe im Almanach.

Leipzig, Hermann Eichblatt Vlg. 1932.

Gr.-8°. XII, 340 S. OHalbleinen m. goldgepr. Rü.- u. Deckeltitel (Einbd.entw. v. Hugo Steiner-Prag). Einbd. etw. angestaubt u. gebräunt, sonst tadelloses Ex.

"Pyritz 576: Bibliographie der Beiträge Goethes zu Almanachen; Verzeichnis aller auf Goethe bezüglichen Stellen in Almanachen (Bildnisse, Illustrationen zu Goethes Werken, Widmunge, Gedichte auf Goethe, Erwähnungen usw. - ""Sehr frühzeitig, schon in der allerersten Periode seiner eigenen literarischen Tätigkeit, hat der Almanach als literarisch wichtige Tageserscheinung Goethe gefesselt. So erklärt es sich, daß vom Jahre 1774 bis in die letzten Tage seines Lebens 1832, in fortlaufender Reihe sechsunddreißig Almanache mit Erstdrucken von ihm erschienen, deren Manuskripte er selbst den Herausgebern übergeben hatte. Dadurch ist bewiesen, wie hoch er den Wert des Almanachs nicht nur für seine eigenen ""Werke, sondern auch für das deutsche Schrifttum überhaupt einschätzte und würdigte."" (Aus der Einleitung)."

Schlagwörter: Goetheforschung, Literaturgeschichte, Sekundärliteratur, Johann Wolfgang v. Goethe, Klassik, Deutschland

Artikelnummer: BIBG0118


 


18.00 Euro

inkl. UST (10%)
(exkl. UST 16.36)