Antiquariat Löcker

Webshop

Sie befinden sich hier: HOMEWebshop → Religion

MORGENSTERN, Raphael.

Oesterreichs Helden des 17. Und 18ten Jahrhunderts. Hrsg. von Raphael Morgenstern ? des löbl. Graf Pellegrinischen Infanterie Regiments Kaplan.

St. Pölten, Franz Lorenz 1783.

4°. Titelbl., 1 nn. Bll., 331 S., mit e. Titelblattvignette, e. Kopfstück u. e. Schlussvignette. Halblederband d. Zeit, Rückenschildchen u. Rückenverzierung mit floralen Motiven in Goldprägung, Einbanddeckel mit Kiebitzpapier überzogen, Buchschnitt rotgefärbt, wenig bestoßen, berieben, mit unbedeutenden Wurmgängen im vorderen Innengelenk, Bindung etwas gelockert. Seiten kaum vergilbt u. wenig fleckig.

Horanyi. Scriptores piarum II,364f. Hamberger/Meusel 5,289 ? Werk mit Kurzbiographien österreichischer Feldherren und Kriegshelden von Raphael Morgenstern. Der Autor, Angehöriger des Piaristenordens mit dem Klosternamen Raphael a S. Agapito, war Feldkaplan des Infanterieregiments Nr. 49 Graf Pellegrini, dessen Ergänzungsbezirk St Pölten war. - Mit Biographien von: Johann Tilly, Albert Wallenstein Herzog von Friedland, Montecuculi, Karl Herzog von Lothringen, Ludwig Markgraf von Baden, Guido Starhemberg, Franz Eugen Prinz von Savojen, Karl Alexander Herzog von Würtenberg, Ludwig Andreas Khevenhüller, Otto Ferdinand Traun, Maximilian Ulisses Brown, Leopold Daun, Gideon Loudon und Joseph Wenzl Fürst von Lichtenstein. Sehr selten.

Schlagwörter: Österreich, Geschichte, Biographien, Feldherren, Militaria, Herr, Österreich-Ungarn, Monarchie, Kaiserreich, Kaisertum

Artikelnummer: ALDR0231


 


420.00 Euro

inkl. UST (10%)
(exkl. UST 381.82)