Antiquariat Löcker

Webshop

Sie befinden sich hier: HOMEWebshop → Schallplatten

Bencirechi.

L' art d'apprendre parfaitement la langue italienne. Dédié a Mademoiselle Mademoiselle [sic!] la comtesse Josephe de Wilzek par l'abbé Bencirechi Toscan.

Vienne (Wien), Georg Louis Schulz 1764.

8°. 7 Bll. (Titelei), 382 S. Vereinz. m. Holzschnitt-Zierrat. Marmor. Lederbd. der Zeit m. Verz. u. Titel (auf mont. Schi.) in Goldpräg. auf Rücken, umseit. Rotschnitt u. Kleisterpapiervorsätzen. Goldauflage tlw. abgelöst, Rüschi. unvollständig vorhanden, an den Kapitalen lädiert, Hinterdeckel m. 2 kl. Fehlstellen im Leder, im Text gebräunt aber kaum abgegriffen.

Vermutlich vom Verfasser seiner Schülerin gewidmete italienische Sprachlehre. Von dem toskanischen Abt Bencirechi waren für uns keine biographischen Daten zu ermitteln. Bei der Widmungsträgerin könnte es sich um die Theresia Gräfin von Clary-Aldringen, die erste Frau von Johann Josef Maria Graf von Wilczek (1738-1819) handeln. W. wurde von Maria Theresia zum außerordentlichen Gesandten am Hof ihres Sohnes Leopold als Großherzog der Toskana ernannt. Als 'Ministre de famille' hat er ständigen Zugang zur Familie des Großherzogs.

Schlagwörter: Italienisch, Französisch, Lehrbuch, Sprachlehre, Lernen, 18. Jahrhundert

Artikelnummer: ALDR0168


 


80.00 Euro

inkl. UST (10%)
(exkl. UST 72.73)