Antiquariat Löcker

Webshop

Sie befinden sich hier: HOMEWebshop → Psychologie/Psychoanalyse

Milde, Vincenz Eduard.

Lehrbuch der allgemeinen Erziehungkunde zum Gebrauche der öffentlichen Vorlesung. Zweyter Theil [von 2 apart]: Von der Cultur des Gefühls- und Begehrungsvermögens.

Wien, Christian Kaulfuß u. Carl Armbruster 1813.

8°. 389 S., im Anhang beigebunden: Titelbl. d. ersten Teils, Vorrede (VI) u. Inhalt d. ersten u. zweiten Teils (VI-XXIV). Blauer Kart. d. Zeit, dieser stärker berieben, Ecken gestaucht, Rücken mit handschriftl. Titelschildchen. Innen a. d. Ränder leicht gebräunt u. vereinzelt leicht stockfleckig. Unbeschnitten. BEILAGE: 11 handschriftl. Exzerpte bzw. Anmerkungen auf Papierstreifen aus der Zeit u. 10 Bll. handschriftl. biographische Angaben zum Verfasser, fadengeheftet (ca. um 1854).

Vgl. Wurzbach XVIII, 301 ff. Vincenz Eduard Milde (1777-1853) studierte zunächst Mathematik und Physik in Olmütz ehe er 1794 ins Priesterseminar eintrat. 1800 erfolgt seine Pristerweihe, 1832 die Bischofsweihe zum Fürsterzbischof von Wien (als erster Nichtadeliger). Er verfasste vor allem pädagogische u. religionspädagogische Schriften.

Schlagwörter: Pädagogik, Erziehung, Unterricht, Schule, Erziehungskunde, Kindererziehung, Katholizismus

Artikelnummer: PAED0634


 


60.00 Euro

inkl. UST (10%)
(exkl. UST 54.55)