Antiquariat Löcker

Webshop

Sie befinden sich hier: HOMEWebshop → Pressendrucke

Popper-Lynkeus, Josef.

Die allgemeine Nährpflicht als Lösung der sozialen Frage. Eingehend bearbeitet und statistisch durchgerechnet. Mit einem Nachweis der theoretischen und praktischen Wertlosigkeit der Wirtschaftslehre.

Dresden, Reissner 1912.

gr.-8°. XVI, 813 S., OKart., Umschlag knittrig, kleine Fehlstelle am unt. Kap., unbeschnitten, Schnitt angestaubt. Innen frisch und fleckenfrei.

Mit hs. Widmung des Verfassers für Friedrich Quitta auf dem Vortitelbl., sign. u. dat. Wien, 2. Mai 1920.

Erste Ausgabe des sozialphilosophischen Hauptwerks Popper-Lynkeus'.

Schlagwörter: Sozialphilosophie, Grundsicherung, Philosophie, Nationalökonomie, Widmungsexemplare

Artikelnummer: PHIL2128


 


150.00 Euro

inkl. UST (10%)
(exkl. UST 136.36)