Antiquariat Löcker

Webshop

Sie befinden sich hier: HOMEWebshop → Austriaca

[Endlicher, Stephan Ladislaus (Hrsg.)].

Aus den Denkwürdigkeiten der Helene Kottannerin. 1439. 1440.

Leipzig, Verlag Engelmann 1846.

8°. 102 S., 1 w. Bl. Unbeschnittene OBrosch. m. schwarzgedr. Deckeltitel. Umschlag angestaubt, eselsohrig u. am Rü. m. Fehlstellen, alter Namenseintrag auf Spiegel u. Titelbl., Schnitt staubig, Text weitgehend sauber u. fleckenfrei.

Helena Kottanner(in) (* um 1400 - 1475) war eine königliche Kammerfrau. Ihr Bericht über ihre Mitwirkung an den dramatischen Ereignissen anlässlich der Geburt des Thronfolgers Ladislaus Postumus im Jahre 1439/1440 in Ungarn ist eine der frühesten deutschsprachigen Autobiographien einer Frau. - Der autobiographische Bericht der Helena Kottannerin ist nur in einer deutschsprachigen Handschrift des 15. Jahrhunderts überliefert. Vorliegende die erste gedruckte Ausgabe. Hinter dem anonymen Herausgeber wird der Wiener Gelehrte Stephan Ladislaus Endlicher vermutet. Mit Anmerkungen, einer chronologische Übersicht der Geschehnisse und einem Namensregister. - Selten!

Schlagwörter: Geschichte, Ungarn, Österreich, Mittelalter, Memoiren, Erinnerungen, Reichsinsignien, Königin Elisabeth, Raub der Stephanskrone

Artikelnummer: HIST0923


 


150.00 Euro

inkl. UST (10%)
(exkl. UST 136.36)