Antiquariat Löcker

Webshop

Sie befinden sich hier: HOMEWebshop → Freimaurer/Geheimbünde

MISSALE Romanum Ex Decreto Sacrosancti Conc. Trident. restitutum, S. Pii V. Pont. Max. Jussu Editum, Clementis VIII. Et Urbani VIII. Auctoritate recogn.: Cui accessere Sanct. Missae ad hanc usque diem per Summos Pont. noviss. Emanatae.

Venedig, Pezzana 1730.

Gr.8°. Titelbl., 23 nn. Bll., 656, CXXXIV S., 1 nn. Bl., 8, 2 S., mit e. Kupferst. a. Titelbl., sowie 5 ganzs. Kupfern (teilw. gez. mit Suar Isabella P. bzw. Piccini F.), Druck in rot u. schwarz, mit Notendruck, sowie mit Vign. u. zahlr. Init. Ldrbd. d. Zt. a. Holzdeckeln, mit Blindpr. am Rü., sowie reicher Goldpr. in Rahmenf. mit ausgef. Ecken u. je e. Medaillon am vord. u. hi. Einbdd., mit Metallschl., Vorsatzbll. rot marm., Buchschn. verg., Goldpr. großt.abgerieben, Ktn. u. Ecken best., Fehlst. u. einige Wurml., Wurmg. i. d. Innend., fl. Vorsatzbll. fehlen, Bindung gel., letzte Lage lose. Die ersten Bll. etwas fleckig, einige Wurmgänge, innen nahezu fleckenfrei und frisch. Titelbl. verso mit altem Eignerstemp.

"Vgl. Lex. f. Th. u. K. 7,451.Thieme-B. 26,581 - d. Form d. Missale Rom. beruht a. d. Beschl. am Trientiner Konz. 1570 durch Pius V. u. d. strengen Verpflichtung durch Clemens VIII., d. Urform unverändert abzudrucken u. ist in seiner Form bis heute nahezu unveränd. geblieben. Beachtenswert sind bei dieser Ausgabe die Kupferstiche der venez. Nonne Isabella Piccini (tätig ca. 1665-1692), Schülerin ihres Vaters Giacomo; die 5 ganzseitigen Stiche stellen Stationen a. d. Leben Christi dar."

Schlagwörter:

Artikelnummer: ELZZ0207


 


220.00 Euro

inkl. UST (10%)
(exkl. UST 200.00)