Antiquariat Löcker

Webshop

Sie befinden sich hier: HOMEWebshop → Fremdsprachige Lit./Italienisch

NONNOTTE, [Claude-Francois].

Die Irrthümer des Herrn von Voltaire, aus dem Französischem ['Erreurs de Voltaire'] übersetzt, und mit Anmerkungen versehen [von J. HEMMER ?]. Neue Auflage. 2 Tle. (in 1).

Pressburg, M. Benedikt 1781.

"8°. 415(1) S. (einschl. Titelei) u. 387(1) S. (einschl. Tit.). Marmor. Ldr.bde. d. Zt. auf 5 Bünden m. dez. Verz. sowie Tit. auf mont. farb. Papierschi. in Goldpräg. auf Rü., unauffälligen Streicheisenverz. auf beiden Buchdeckeln sowie umseit. Sprengschnitt. Rü. beider Bde. abgewetzt; Bd. 1 infolge von Wurmfraß m. Fehlstellen am Rü. u. der hinteren Deckelkante; Ecken etw. bestoßen; Vorsätze z. Tl. braunfl.; Tit. leicht abgegriffen; im Text kaum Gebrauchsspuren; stellenw. braunfl.; ersten Bll. v. Tl. 2 unscheinbar wasserrandig."

Vgl. Fromm 19234. Das vorliegende Werk des zeitgeistkritischen C.-F. Nonnotte stellt eine Gegenschrift zu Voltaires 'Essai sur l'histoire generale' dar. N. teilt darin Voltaires Irrtümer in historische und dogmatische ein. Der Nachweis der historischen Irrtümer soll V. aufs Heftigste erbittert haben. Das Hauptinteresse des polemischen Schriftstellers C.-F. Nonnotte (1711-1793) galt der Verteidigung der Religion gegen das aufklärerische Gedankengut. Er war einer der größten Widersachers Voltaires, der mit ihm zwanzig Jahre in heftigstem Streitschriftenkampf stand. Vorliegend vermutlich ein Nachdruck der 1768-69 erschienenen, deutschen Übersetzung von J. Hemmer. Mit einem Vorwort des Übersetzers im ersten Band sowie einem Register im Anhang des zweiten Bandes.

Schlagwörter: Philosophie

Artikelnummer: EGzz0246


 


300.00 Euro

inkl. UST (10%)
(exkl. UST 272.73)