Antiquariat Löcker

Webshop

Sie befinden sich hier: HOMEWebshop → Fremdsprachige Lit./Italienisch

Krása, Josef (Hrsg. u. Komm.).

Die Reisen des Ritters John Mandeville. 28 kolorierte Silberstiftzeichnungen auf Pergament von einem Meister des Internationalen Stils aus dem Umkreis des Hofes König Wenzels von Böhmen, British Library, London (Add. ms. 24189).

München, Prestel (1983).

17,6 x 22,5 cm, 136 S., dav. 28 Faksimiles in vielen Farben und Gold, bordeauxroter Samtband mit Goldprägung (Adler) und Orig.-Schmuckschuber mit mont., Deckelillustration. Schuber leicht bestossen, Buch neuwertig.

Die 1356 wahrscheinlich in Lüttich entstandene Beschreibung ferner Länder eines Unbekannten mit dem Pseudonym Mandeville war das berühmteste und meistübersetzte Reisebuch des Mittelalters. Szenen von Pilgerfahrten nach Konstantinopel und Jerusalem, Motive aus der Passionsgeschichte oder aus der Tradition des Reliquienkults, aber auch profane Darstellungen von höfischer Jagd, mittelalterlichem Handwerk oder der Astronomie.

Schlagwörter: Reisebericht, Geographie, Völkerkunde, Miniaturmalerei, Mittelalter, Illustrierte Bücher, Faksimile, Illustrated books, Reprint, Miniature painting

Artikelnummer: FAKS0297a


 


16.00 Euro

inkl. UST (10%)
(exkl. UST 14.55)