Antiquariat Löcker

Webshop

Sie befinden sich hier: HOMEWebshop → Fremdsprachige Lit./Englisch

FROMAGEOT.

Jahrbücher der Regierung Marien Theresiens verwittibten Kaiserinn, Königinn zu Ungarn u. Böhmen, Erzherzoginn zu Oesterreich, etc. etc. Aus dem Französischen.

Wien und Leipzig, Joseph Kurzböck 1776.

"8°. Gest. Frontisp., (Du Greux prinx.; J.E. Mansfeld sc.), 17 nn. Bl. 214 (=314) S., mit 4 Kupfertafeln (Moreau inv.; J.E. Mansfeld bzw. Mansfeld le jeune fecit) mit e. gestochenen Titelblattvignette, zwei gestochenen Kopfstücken, leinen Zierleisten u. Schlussvignetten. Pappband d. Zeit mit rotem goldgeprägtem Rückenschild, gut erhalten, wenig fleckig u. bestoßen. Mit e. in d. Titelblattvignette gestempelten Namen (Riezberger)."

"GV 42, 318; Fromm 3, 118, 10162; Slg. Mayer 303 - Das dekorative, mit Vignetten u. Tafeln d. bekannten Wiener Kupferstechers Mansfeld ausgestattete Werk über die Regierungsjahre Maria Theresias, mit e. Vorrede versehen und übersetzt v. Johann Rautenstrauch u. im französischen Original verfasst vom Prior Fromageot, Herr v. Gourdargues, Uffel etc., von welchem keine näheren biographischen Daten bekannt sind, umfaßt den Zeitraum 1740-1775. Zu Johann Ernst (1739-1796) u. Johann Georg (1763-1817) Mansfeld vgl. Wurzbach 16, 395ff. u. Thieme-B. 24, 33, zum bekannten französischen Porträt- und Miniaturenmaler Joseph Ducreux (1735-1802), der 1769 nach Wien entsandt wurde, um das Porträt d. Erzherzogin Marie-Antoinette zu malen, Thieme-B. 10, 45ff. Die Vorlagen zu den Illustrationstafeln dürften v. Jean Michel M. (1741-1814), genannt d. Jüngere, stammen, ""Den Hauptteil seines Werkes bilden die Buchillustrationen..."" vgl. dazu Thieme-B. 25, 128."

Schlagwörter:

Artikelnummer: EGzz0101


 


250.00 Euro

inkl. UST (10%)
(exkl. UST 227.27)