Antiquariat Löcker

Webshop

You are here: HOMEWebshop → Deutschsprachige Literatur 20. Jahrhundert

Kukryniksy (Illustr.) [d.i. Michail Wassiljewitsch Kuprijanow, Porfiri Nikititsch Krylow u. Nikolai Alexandrowitsch Sokolow] u.

Chernym po belomu (= translit Cyrill.)

Moskau, Ogis - Staatlicher Verlag für Kunstliteratur 1945.

4°. 71(1) S. (es fehlen die Ss. 21/22 u. 25-30), 2 Bl. (Reg., Impr.). Illustr. Orig.-Brosch. Einrisse an beiden Kapitalen, Umschlag gebräunt, etw. geknickt und berieben, Hinterdeckel m. kl. Ausriss, Namensstemp. auf Titelbl., papierbed. durchgeh. stärker gebräunt, 3 Bll. m. Ausschnitt (u. dadurch Text- u. Bildverlust).

"Sehr seltenes, Anfang 1945 gedrucktes Propagandablatt mit teils drastischen Karikaturen über die sich abzeichnende Niederlage Deutschlands von dem berühmten Künstlerkollektiv ""Kukryniksy"". Kukryniksy ist ein Akronym für eine Gruppe dreier sowjetischer Zeichner und Karikaturisten (Michail Wassiljewitsch Kuprijanow, Porfiri Nikititsch Krylow u. Nikolai Alexandrowitsch Sokolow), die sich sich an der Moskauer Kunsthochschule kennenlernten und schließlich gemeinsam arbeiteten. Für den Arbeitsstil dieser Künstler war charakteristisch, dass zuerst jeder einen Entwurf zu einem gegebenen Thema zeichnete. Nachdem dann der beste Vorschlag gekürt wurde, entwickelten sie diese Zeichnung gemeinsam weiter und unterzeichneten sie mit ?Kukryniksy?. Ab 1925 arbeiteten die drei Studenten gemeinsam als ständige Mitarbeiter der Zeitungen Komsomolskaja Prawda, Literaturnaja Gaseta, später auch für die Karikaturzeitschrift Krokodil und weitere Zeitungen und Journale. Insbesondere während des 2. Weltkriegs zeichneten sie bissige politische Karikaturen. Diese Karikaturen wurden auch als Postkarten hinter der deutschen Front abgeworfen. Deutschen Soldaten, die diese Postkarten bei sich trugen, drohte die Todesstrafe."

Schlagwörter: Karikatur, Russland, Zweiter Weltkrieg, Politische Propaganda, Hitler, Deutschland, Nationalsozialismus

Product No.: EEzz6493m


 


150.00 Euro

incl. tax (10%)
(excl. tax 136.36)