Antiquariat Löcker

Webshop

You are here: HOMEWebshop → Deutschsprachige Literatur 20. Jahrhundert

Brentano, Dominikus von (Hg. u. Übersetz.).

Die heilige Schrift des neuen Testaments. Zweyter Theil [v. 3], welcher die Apostelgeschichte mit den Briefen Pauli an die Römer, Korinther und Galater enthält. Auf Befehl des...Herrn Rupert II. Abts des fürstl. Hochstifts Kempten herausgegeben v. Dominikus v. Brentano. 3. vermehrte u. verbesserte Auflage.

Wien u. Prag, Franz Haas 1796.

8°. Tit., 1 Bl., 540 S. (2-spaltiger Druck: Übersetzung / Kommentar). Mit 1 gest. Front. (Maillard del. et sc.). Dekorativer, marmor. Halblederbd. d. Zeit m. goldgepr. Rü.verz. u. 2 Rüschi., umseit. Rotschnitt u. Kleisterpapiervorsätzen. Einbd. etw. abgerieben u. bestoßen, Hinterdeckel m. Wurmgängen, ersten Bll. abgegriffen, Tl. des Buchblockes wasserfl., im Text durchgeh. etw. braunfl.

Zweiter von drei Bänden apart. - Die hier vorliegende Übersetzung und Kommentierung der Hl. Schrift aus dem Urtext gilt als das Hauptwerk des Publizisten und Aufklärungstheologen Dominikus von Brentano (1740-1797). Diese Arbeit konnte er jedoch nur mehr für das Neue Testament abschließen. Vom Alten Testament übersetzte er den Pentateuch, die Psalmen und die Sprüche, seine Arbeit wurde durch Thaddäus Anton Dereser fortgesetzt. Die erste Ausgabe erschien 1790-91 in Kempten. - Der Herausgeber Dominikus v. Brentano war von 1772-94 Hofkaplan, geistl. Rat und Betreuer der Hofbibliothek des Fürstabts von Kempten. Bedeutender kath. Theologe und Aufklärer, Verfasser von kirchenpolit. und religiösen Schriften.

Schlagwörter: Biblia Germanica, Religion, Heilige Schrift, Bibel, Neues Testament

Product No.: ALDR0166


 


60.00 Euro

incl. tax (10%)
(excl. tax 54.55)