Antiquariat Löcker

Webshop

You are here: HOMEWebshop → Deutschsprachige Literatur 20. Jahrhundert

Evangelien sammt den Episteln oder Lectionen auf alle Sonn- und Feyertäg des ganzen Jahrs, wie auch beygefügtem vierfachen heiligen Passion Jesu Christi, nach der Beschreibung der vier Evangelisten. Nach der Ordnung des neuverbesserten römischen Missals Clementis VIII. und Urbani VIII. eingetheilet ... Sammt lehrreichen Gebettern.

Augsburg, Gebrüder Veith 1780.

3 Bll., 610 S., 5 Bll., 26 S., 55 Kupfertafeln von Joseph Ersasmus Belling. Lederband d. Zt. auf 5 Bünden mit Einbandgoldpräg. u. umlauf. Goldschnitt Buntpapiervorsätze, Titeldruck in Rot und Schwarz. Einband stärker berieben, Kapitale abgerieben bzw. Wurmfraß-Fehlstellen. Bll. tlw. m. Randläsuren bzw. m. Eckknicken. Papier durchgeh. gebräunt u. stockfl.

"Meyer, Künstlerlex.III,385; Thieme/Becker III/252. - Der Augsburger Kupferstecher J.E. Belling (auch Bellinger) war in der 2. Hälfte des 18. Jahrhunderts tätig. Er verfertigte nach eigenem Entwurf Andachtsbilder, Schlachtenszenen und Porträts, darunter das Fr. Schillers."

Schlagwörter: Religion, Kupferstich, Andachtsbuch, Rokoko, Joseph Erasmus Belling

Product No.: RELI0916


 


250.00 Euro

incl. tax (10%)
(excl. tax 227.27)