Antiquariat Löcker

Webshop

You are here: HOMEWebshop → Karten/Pläne/Ansichten

KLOPSTOCK, Friedrich Gottlieb.

Der Messias. Bd. 1-4.

Wien, gedruckt bei Joh. Thom. Edlen von Trattnern (Johann Thomas Trattner) (Bd 4: Frankfurt und Leipzig) 1771-1775.

"4 Bde. Gr.12°. Gest. Frontisp., Titelbl., 17 nn. Bll., 320 S., mit 5 gest. Taf.; Titelbl., 11 nn. Bll., 284 S., mit 5 gest. Taf.; Titelbl., 8 nn. Bll., 444 S.; Titelbl., 334 S., 2 nn. Bll., mit Druckermarken auf den Titelblättern d. ersten bis dritten u. e. Vignette am Titelblatt des vierten Bandes, sow. mit Zierleisten, Kopf- u. Schlussvignetten in allen Bänden. Pappbände d. Zeit, Rückenschildchen goldgeprägt, etwas fleckig, erster bis dritter Band mit Wurmgängen in den Innengelenken u. gelockerter Bindung, vierter Band am unteren Kapitale schadhaft, Seiten des ersten u. vierten Bandes vermehrt fleckig. Mit roter Farbe aufgedruckte Buchstabengruppe auf jedem Titelblatt (P + P)."

Vgl. Killy15,6254. Seemann 2326 u. 2587 (Bde 1-3) ? über Jahrzehnte entstandenes Epos in zwanzig Gesängen des deutschen Dichters F. G. Klopstock (1724-1803), dessen erste Gesamtausgabe erst 1781 erschien. Vorl. drei Bände einer, von J. T. Trattner in Wien gedruckten und vom Dichter nicht genehmigten, Ausgabe u. ein vierter mit den fingierten (?) Verlagsorten Frankfurt und Leipzig versehener Band, der ebenfalls in Wien erschienen sein dürfte.

Schlagwörter: Literatur, Deutschland, 18. Jahrhundert, Raubdrucke, Hexameter, Epos, Religion, Leiden und Auferstehung Christi, Jesus,

Product No.: ALDR0204


 


160.00 Euro

incl. tax (10%)
(excl. tax 145.45)