Antiquariat Löcker

Webshop

You are here: HOMEWebshop → Deutschsprachige Literatur 20. Jahrhundert

Antommarchi, F[rancois] [Carlo].

Mémoires du Docteur F. Antommarchi, ou Les derniers momens de Napoléon. 2 Bde.

Paris, Barrois 1825.

"8°. 2 nn. Bll., 470(2); 460 S.; bedruckte rosa OBrosch., diese am Rücken mit Fehlstellen, Deckel fleckig bzw. berieben. Ecken eselsohrig. Innen stellenweise leicht gebräunt u. stockfleckig. Unbeschnitten, teils noch unaufgeschnitten."

Francesco/Francois Antommarchi (1789-1838) war ab 1818 bis zu dessen Tod 1821 Leibarzt Napoleon Bonapartes auf St. Helena. Titelbl. des ersten Bandes verso mit Signatur des Verfassers sowie dem gedruckten Vermerk: Les exemplaires non signés par l'auteur seront réputes contrefaits, et poursuivis comme tels. (Die nicht vom Verfasser signierten Exemplare gelten als Fälschungen und werden daher als solche strafrechtlicht verfolgt). Der zweite Band enthält ab Seite 254 eine Abhandlung über die Pflanzenwelt auf St. Helena. (Esquisse de la Flore de Sainte-Hélène). Ohne den bereist 1824 erschienen Atlasband.

Schlagwörter: Napoleon Bonaparte, Francesco Antommarchi, St. Helena, Tagebuch, Londwood House, Medizin, Botanik

Product No.: FLFR0317


 


160.00 Euro

incl. tax (5%)
(excl. tax 152.38)