Antiquariat Löcker

Webshop

You are here: HOMEWebshop → Wirtschaft

PISTORIUS, Johann - Struve, Burkhard Gotthelf.

Rervm Germanicarvm Scriptores Aliqvot Insignes, Qvi Historiam Et Res Gestas Germanorvm Medii Potissimvm Aevi, Inde A Carolom, Ad Carolvm Vsqve, Per Annales Litteris Consignarunt, Primvm Collectore Joanne Pistorio Nidano, Tribvs Tomis, In Lvcem Prodvcti,...Editione Tertia Emendatiori Et Locvpletiori Ad Vsvs Pvblicos Redvcti, Cvrante Bvrcardo Gotthelff. Struvio (etc.) (Tom. 2): Germanicorum scriptorum, qui rerum a Germanis per multas aetates gestarum historis vel annales posteris reliquerunt tomus alter: quo continetur Gotefridi Viterbienses Pantheon, Werneri Rolewinckii Fasciculus temporum, et H. Mutii Chronica. Ad hos scriptores magna diligentia recognitos, accessit nunc recens secondi appendix, nunquam ante-hac in lucem edita. Ex Bibliotheca Joannis Pistorii Nidani, D. vitas auctorum qui hoc volumine continentur, invenies in praefationibus. (Tom. 3): Rerum Germanicarum Veteres Iam Primum Publicati Scriptores VI. In Quibus Praeter Reliquos, Wippo de Conradi Salici Imp. Vita: Et Tres Antiquitatum Fuldensium, Diu Desiderati Libri, Inveniuntur. Ex Ioannis Pistorii Bibliotheca Eruti Et Vindicati, Nunc Editione Tertia Revisi, Emendati, Et Variis Observationibus Illustrati, (etc.).

Ratisbonae, Sumptibus Joannis Conradi Peezii (Regensburg, Johann Conrad Peetz) 1726.

"3 Bde. 2°. Titelbl., 11 nn. Bll., 1379 S., 2 unbedr. Bll.; 976 S., 2 unbedr. Bl.; Titelbl., 8 nn. Bll., 841 S., mit 1 gef. Tab., 48 nn. Bll., 2 unbedr. Bl., mit je e. Titelblattvignette, Kopfstücken, großen Initialen und Schlussvignetten in Holzschnitt, sowie e. großen Wappenholzschnitt am ersten ungezählten Blatt des dritten Bandes. Pergamentbände d. Zeit, mit je e. goldgeprägten Rückenschildchen u. Rückenbeschriftungen von alter Hand, Buchschnitte rotgesprenkelt, Einbände fleckig, Ecken wenig bestoßen, mit Fehlstellen im Rücken des ersten Bandes, mit Schadstellen an den Kapitalen, Einbandgelenke etwas eingerissen, mit einer Fehlstelle infolge Entfernung eines Exlibris im vorderen Vorsatz des ersten Bandes. Seiten recht gut erhalten, meist wenig vergilbt oder fleckig, großteils schwach stockfleckig, Eckausriss in Bl. 69/70 des ersten Bandes fachgerecht angerändert. Mit einigen Buntstiftanstreichungen und ?anmerkungen im ersten u. dritten, sowie Anmerkungen in alter Tintenschrift im ersten Band."

VD18 10736263. ADB 26,199ff. u. 36,671ff. Graesse 5,305 - dreibändige Sammlung mittelalterlicher Quellentexte zur deutschen Geschichte, erstmals 1583 von J. Pistorius Nidanus, d. J. (1546-1608) herausgegeben. Pistorius, Arzt, Historiker und Theologe, wirkte als Mediziner u. Historiograph, bekleidete aber ab 1588, nachdem er zum Katholizismus konvertiert war, ausschließlich geistliche Funktionen und war u. a. Beichtvaer Kaiser Rudolf II. Vorliegend, die von B. G. Struve (1671-1738) bearbeitete, sehr geschätzte, dritten Ausgabe der 'Rerum Germanicorum Scriptores'. Struve begnügte sich nicht mit einem bloßen Neudruck der früheren Ausgaben, sondern ließ in seine Fassung neu gewonnene Erkenntnisse der historischen und philologischen Wissenschaften einfließen.

Schlagwörter: Mittelalter, Geschichte, Quellen, Deutschland

Product No.: ALDR0424


 


580.00 Euro

incl. tax (5%)
(excl. tax 552.38)