Antiquariat Löcker

Webshop

You are here: HOMEWebshop → Mathematik

[LAMOTHE-LANGON, Etienne-Leon de].

Nacht- und Tageblätter aus dem Portefeuille Louis XVIII. Eine Reihe pikanter Umblicke am französischen Hofe, vor und nach der Revolution. Aus dem Französischen.

Leipzig, Literarisches Museum 1835.

1-2. Band. Kl. 8°. 2 Tle in 1 Bd. Titelbl., 180 S., IV, 170 S. Pappband aus jüngerer Zeit, Einbandrücken mit Farbfotostreifen eines anderen Buchrückens überklebt (P. Molinier. Donation De Adolphe De Rotschild), Ecken gering bestoßen. Seiten braunfleckig, mit einem kleinen Brandloch mit minimalem Textverlust im ersten Titelblatt u. den Anfangsblättern. Mit je e. blassen Besitzstempel auf beiden Titelblättern (J. Wastl?s Leihbibliothek Baden).

Fromm IV,14146. Hayn/G. IV,284. NUC 313,325 - deutschsprachige Ausgabe der 'Soirees de sa Majeste Louis XVIII' in zwei Bänden. Als Autor wird meist Baron Etienne-Leon de Lamothe Langon (1786-1864), Verfasser einiger biographischer Romane und zahlreicher anderer Schriften historischen Inhalts, genannt.

Schlagwörter: Frankreich, Geschichte, Ludwig XVIII., König von Frankreich, Bourbonen, nachnapoleonisches Frankreich

Product No.: HIST1032


 


40.00 Euro

incl. tax (5%)
(excl. tax 38.10)