Antiquariat Löcker

Webshop

You are here: HOMEWebshop → Wirtschaft

[PEZZL, Johann].

Neue Skizze von Wien. 1-2. Heft.

Wien, J. V. Degen 1805.

8°. 2 Tle in 1 Bd. II, 363 S., 1 nn. Bll. Halblederband d. Zeit, mit zwei goldgeprägten Rückenschildchen, Rückenverzierung mit floralen Motiven, sow. mit gekröntem Doppeladler in Goldprägung (Stempelmotiv d. k. k. Universitätsbibliothek), Einbanddeckel marmoriert, Vorsatz aus einfärbig bedrucktem Buntpapier, Ecken stärker bestoßen, berieben, Rückenleder rissig, am oberen Kapitale gering eingerissen, Seiten wenig vergilbt, teilw. schwach stockfleckig, Eckausriss mit minimalem Textverlust in Bl. 175/176. Mit Besitzstempel der k.k. Universitätsbibliothek am Titelblatt, e. Exlibris mit Zählung (Bibliothek Georg Eckl Bd 2596) am vorderen Innendeckel und alten handschriftlichen Vermerken beidseitig am vorderen Schmutzumschlag.

"Hayn/Gotend. VIII,504. Wurzbach 22,160f. Holzmann-Bohatta IV,90,2760. Wernigg 1,204,2783 - erstes u. zweites Heft in erster Auflage der ""Neuen Skizze von Wien"" v. Johann Pezzl, (1756-1823), ein drittes Heft erschien erst 1812. Der vielseitige Schriftsteller und kritische Aufklärer P. wählte für seine späteren Schriften vornehmlich Wien u. Österreich als Thema und erwies sich als trefflicher Schilderer von Sitte u. Alltagsleben. Ergiebiges Quellenwerk zur Wiener Kulturgeschichte aus der Bibliothek des Viennensiasammlers Georg Eckl."

Schlagwörter: Wien, Austriaca, Literatur, Kulturgeschichte, Geschichte

Product No.: VIEN0273


 


110.00 Euro

incl. tax (5%)
(excl. tax 104.76)