Antiquariat Löcker

Webshop

You are here: HOMEWebshop → Deutschsprachige Literatur 20. Jahrhundert

DEBIEL, Ludwig ? Fröhlich, Erasmus.

Vtilitas Rei Numariae Veteris Compendio proposita. ? Dum in ? Vniversitate Viennensi Promotore R. P. Lvdovico Debiel, e Soc. Jesv ? ornarentur, Dicata. Anno 1733 (etc.).

(Wien), Johannes Adamus Schmidius (Johann Adam Schmidt) 1733.

"Titelbl., 3 nn. Bll., 118 S., 1 nn. Bll., 119-124 S., 1 Bl., 2 gef., gest. Taf. (Dietell del. et sc.), mit Initialen, Kopfleisten u. Schlussvignetten. ? Angebunden: Debiel, Ludwig. Dissertatio de Nobilitate Romana, Et Ejus Insignibus. Honori Perillustrium, Reverendorum, Praenobilium, Nobilium, ac Eruditorum Dominorum AA. LL. & Philosophiae Doctorum Cùm In ? Universitate Viennensi Promotore R. P. Ludovico Debiel ? ornarentur; ? Anno 1734. ? (Wien), Typis Mariae Theresiae Voigtin Viduae (Maria Theresia Voigt) (1734). Kl. 8°. Titelbl., 2 nn Bll., 79 S., mit 29 Textkupfern, Initialen, Kopfleisten u. Schlussvignetten. Marmorierter Lederband d. Zeit, Rücken schadhaft, frühere Rückenschildchen u. ?verzierung goldgeprägt, Vorsatz marmoriert, liegende Vorsatzpapiere fehlen, Bindung gelockert. Schriftspiegel d. vorderen Exemplars gebräunt, Seiten des zweiten Exemplars nur wenig vergilbt, Ränder teilw. braunfleckig, Buchblock am oberen Rand meist knapp beschnitten."

"De-Backer-S. I,1858 (Adl). Wurzbach 4,375ff. Meusel. Verst. Teutsche Schriftsteller 3,539 (unter Frölich). Vgl. ADB 4,791. Thieme-B. 9,253 - Sammelband mit zwei selbständig erschienenen, von Ludwig Debiel (auch De Biel; 1697-1771), herausgegebenen, Universitätsschriften. Der angesehene Pädagoge, Angehöriger des Jesuitenordens, lehrte an den Universitäten von Wien und Graz und war der erste Rektor des neugegründeten Theresianums. E. Frölich (1700-1758), Jesuit, Professor u. Bibliothekar am Theresianum, trat besonders als Numismatiker hervor u. verfasste mit ?Utilitas Rei Numariae Vetereris Compendio? sein erstes münzkundliches Werk. Die Münzabbildungen in dieser Schrift wurden von einem Mitglied der in Wien ansässigen Kupferstecherfamilie Dietel (auch Dietell) angefertigt."

Schlagwörter: Hochschulschrift, Dissertation, Numismatik, Münzkunde, Münzen, Geld, Geldgeschichte, Geschichte

Product No.: ALDR0193


 


450.00 Euro

incl. tax (10%)
(excl. tax 409.09)