Antiquariat Löcker

Webshop

You are here: HOMEWebshop

Pollak, Rudolf.

System des österreichischen Zivilprozeßrechtes mit Einschluss des Exekutionsrechtes. 2. vollst. umgearb. Aufl. mit Berücksichtigung der Zivilprozeßnovellen in der tschechoslovakischen Republik.

Wien, Manz 1930-32.

(XVI), 1136 S. in fortlauf. Pag., OLnBde., Rücken aufgehellt, ansonsten tadellos u. ohne Gebrauchsspuren.

"Grundlegendes Werk in definitiver Fassung. ""Rudolf Pollak, Jurist (Wien 1864-1939), 1898 Prof. für Handelsrecht in Wien, 1920 HR beim Obersten Gerichtshof, 1922 stimmführendes Mitgl. des Obersten Gerichtshofes. 1894 Habil. für österr. Zivilprozeßrecht und Verfahren außer Streitsachen, 1913-34 o. Prof. an der Hochschule für Welthandel in Wien. Von seinen zahlreichen Arbeiten verdient bes. Erwähnung sein ?System des Oesterreichischen Zivilprocessrechtes mit Einschluss des Exekutionsrechtes?. Er wirkte an der Einführung und wiss. Untermauerung der neuen Prozeßgesetze führend mit und verfaßte als erster ein vollständiges wiss. System des österr. Verfahrensrechtes. Bes. Verdienste erwarb sich P. um die Reform des österr. Konkursrechtes."" ÖBL 8,172 f."

Schlagwörter: Österreich, Tschechoslowakei, Zivilprozeßrecht, Exekutionsrecht

Product No.: RECH1255


 


140.00 Euro

incl. tax (10%)
(excl. tax 127.27)