Antiquariat Löcker

Webshop

Sie befinden sich hier: HOMEWebshop → Böhmen/Mähren/Tschechien

KLEMENS, XIV., Pabst.

Merkwürdige Briefe des Pabstes Clemens des XIV. (Ganganelli). Neue nach der zweyten Pariser Ausgabe vermehrte und verbesserte Aufl. 1-2. Teil.

Frankfurt und Leipzig, bey den Gebrüderen van Düren 1776.

"8°. Titelbl., 7 nn. Bll., 294 S., 7 nn. Bll.; Titelbl., 3 nn. Bll., 292 S., 6 nn. Bll., mit je e. gestochenen u. e. Holzschnittvignette am Titelblatt, sow. Kopfstücken, Kopfleisten, Initialen u. Schlussvignetten. Marmorierter Lederband d. Zeit, zwei Rückenschildchen und reiche Rückenverzierung mit Rankwerk in Goldprägung, Einbanddeckel mit goldgeprägten Doppellinien gerahmt, Vorsatz rot marmoriert, Buchschnitt rot gefärbt, stärker bestoßen, berieben, geringer Wurmfraß im Rücken u. d. hinteren Vorsatzblättern. Buchblock gut erhalten, kaum gebräunt u. fleckenlos."

Vgl. Querard I,753. Melzi I,214f. - erster u. zweiter (von vier) Bänden mit Papst Clemens XIV., eigtl. Giovanni Vincenzo Antonio Ganganelli, Klostername Lorenzo (1705-1774), zugeschriebenen Briefen. Als Verfasser dieser, zuerst in französischer Sprache erschienenen, ?Lettres interessantes du Pape Clement XIV?, wird auch Louis Antoine Caraccioli (1719-1803) genannt, der u. a. eine Biographie Klemens XIV verfasst hatte.

Schlagwörter: Religion, Kirchengeschichte, Römisch-katholische Kirche, Papst, Pontifikat, Rom, Vatikan

Artikelnummer: ALDR0234


 


75.00 Euro

inkl. UST (10%)
(exkl. UST 68.18)