Antiquariat Löcker

Webshop

Sie befinden sich hier: HOMEWebshop → Geschichte

Vier geheim verborgene Silhouetten von ausserordentlicher Aehnlichkeit des unglücklichen Königs und der Königin von Frankreich nebst dem König und der Königin von England.

Verferdigt und zu haben bey Berndt in Frankfurt a/m (um 1793).

1 Bl. 130 x 99 mm. Durchgeh. Knickspur in der Mitte des Blattes, Wasserfl. und angeschmutzt.

Vgl. Danelzik-Brüggemann 229,270 u. 272. Thieme-B. 3,451ff. ? in Form eines Vexierbildes ausgeführte Silhouetten vier historischer Persönlichkeiten d. Zeit - Ludwig XVI. und Marie Antoinettes, der hingerichteten Herrscher Frankreichs, gebildet aus vier verschlungenen Schlangen welche die Bourbonlilie fressen, sowie George III. und Charlottes von England, gebildet aus dem Umriss eines von Rosen umkränzten und mit der englischen Königskrone bedeckten Pokals. Vorl. die in der Werkstatt der Frankfurter Kupferstecher- u. Kunstverlegerfirma Berndt angefertigte Originagraphik, welche auch von anderen Kupferstechern kopiert wurde.

Schlagwörter: Französiche Revolution, Frankreich, Geschichte, 18. Jahrhundert, Graphik, Stich, Illustration, Suchbild, Figuren, Königshaus, Herrscher

Artikelnummer: GRAP0282


 


450.00 Euro

inkl. UST (10%)
(exkl. UST 409.09)